Jahresabschluss

Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam Ihren Jahresabschluss, analysieren Ihre Bilanzen oder entwickeln Dienstanweisungen.

Ziel- und Kennzahlensysteme

Wir unterstützen Sie bei der Bestimmung von sinnvollen Produktzielen, der Definition geeigneter Kennzahlen und der Entwicklung von Maßnahmen.

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Wir unterstützen Sie bei der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung Ihrer Baumaßnahmen oder IT-Investionen.

Gesamtabschluss

Wir helfen bei der Erstellung Ihres Kommunalen Gesamtabschlusses oder übernehmen die fortlaufende Erstellung Ihrer Gesamtabschlüsse.

Haushaltskonsolidierung

Entwickeln Sie mit uns Haushaltssicherungskonzepte und planen Sie Maßnahmen zur Wiedererlangung der dauernden Leistungsfähigkeit.

Gebührenkalkulation

Kalkulieren Sie mit uns Ihre Gebühren oder überlassen Sie uns Ihre Gebührenkalkulation vollständig.

Das 4-gliedrige Leistungssprektrum des IPM

Beratungen

die praxisnah sind und auf jahrelangen Erfahrungen sowie innovativen Lösungen fußen.

Dienstleistungen

und Serviceangeboten, die Ihre Ressourcen entlasten und Ihre Wirtschaftlichkeit erhöhen.

Schulungen

in denen neben theoretischen Grundlagen, praxiserprobte Lösungen vermittelt werden.

Veröffentlichungen

Präsentationen, Newsletter, Zeitungs- und Videobeiträge mit denen Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

Aktuelle Meldungen

Am 6. September 2016 feierte das Niederlausitzer Studieninstitut (NLSI) im Refektorium in Doberlug-Kirchhain sein 25-jähriges Bestehen. Das Institut... Weiterlesen
Bis Anfang des Jahres stand die Optimierung der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) in Brunsbüttel im Fokus der Beratungen durch das Institut für... Weiterlesen
„Man kann Schüler nur mit Dingen begeistern, von denen man selbst vollkommen überzeugt ist“, erklärt Michaela Oelgeklaus, welche zu den an... Weiterlesen
Am 12. und 13. Mai 2016 fand in Berlin die Messe "Finanztage" des Kommunalen Bildungswerkes (KBW) statt. Unter dem Stichwort „Aktuelle... Weiterlesen
Am 04. Mai 2016 fand die 15-jährige Jubiläumsveranstaltung des Fachverbrandes der Kämmerer des Landes Brandenburg statt Das IPM war zu Gast und... Weiterlesen