Kommunaler Gesamtabschluss

Kommunale Leistungen werden zu großen Teilen in selbstständig rechnenden, kommunalen Unternehmen erstellt. Wesentliche Informationen zur Vermögens-, Finanz- und Ertragslage werden somit nicht im Jahresabschluss der Kommune dargestellt. Erst der kommunale Gesamt-abschluss sichert die vollständige Darstellung der wirtschaftlichen Tätigkeit der Kommune und ihrer Unternehmen. Um alle relevanten Einzelabschlüsse im kommunalen Jahresabschluss zusammenzufassen, muss eine Anpassung der Einzelabschlüsse an die kommunalrechtlichen Bilanzierungsregeln erfolgen. Erst dadurch wird eine Darstellung der tatsächlichen Wirtschaftslage der (Konzern-)Kommune erreicht.

Das IPM unterstützt seine Kunden bei der Erstellung des Gesamtabschlusses oder übernimmt die fortlaufende Erstellung des kommunalen Gesamtabschlusses. [Download Flyer]

Schulungen

  • Kommunaler Gesamtabschluss
  • Projektmanagement beim kommunalen Gesamtabschluss

Terminierte Seminare entnehmen Sie bitte der Übersicht, weitere Seminare zum Themenkomplex unserem Seminarprogramm.

Veröffentlichungen, Referenzen & mehr

Ihr Ansprechpartner:

Christoph Lehmitz

030 - 3 907 907 - 33
c.lehmitz(at)ipm.berlin

Mehr zur Person

Das könnte Sie auch interessieren:

Beteiligungswesen
Konsolidierung mit CP-Cons