Vertragsmanagement

Kommunale Vertragsbeziehungen müssen fortlaufend überwacht und gesteuert werden. So vereinbaren die Gemeinden und Städte zahlreiche Verträge über Bauvorhaben, die Gewährung von Krediten oder über verschiedene Dienstleistungen. Aufgrund der bloßen Anzahl bestehender Verträge und der Vielschichtigkeit der angesammelten Vertragsinformationen, geht die Übersicht in vielen Verwaltungen jedoch schnell verloren. Die Entwicklung kommunaler Vertragsregister führt zu einem koordinierten und planvollen Umgang mit den Vertragsinformationen innerhalb der Kommunalverwaltung. Darüber hinaus dienen kommunale Vertragsmanagement-Systeme der Entlastung der laufenden Verwaltungstätigkeit und zur Absicherung möglicher Haushaltsrisiken.

Beratung

Unterstützung bei der Einführung der kommunalen Vertragsmanagements

Entwicklung von Dienstanweisungen zum Vertragsregister und -management

Unterstützung bei der Entwicklung von Software-Anforderungen

Dienstleistungen

Überprüfen von Dienstanweisungen zum Vertragsregister und -management

Schulungen

  • Aufbau des kommunalen Vertragsmanagements
  • Entwicklung der Dienstanweisung zum Vertragsregister (auch als Inhouse-Workshop)

Terminierte Seminare entnehmen Sie bitte der Übersicht, weitere Seminare zum Themenkomplex unserem Seminarprogramm.

Zum Thema kommunales Vertragsmanagement unterstützte das IPM:

  • Stadt Friedland
  • Stadt Marburg

Ihr Ansprechpartner:

Christoph Lehmitz

030 - 3 907 907 - 33
c.lehmitz(at)ipm.berlin

Mehr zur Person