§ 2b UStG: Eine Hand hält ein Paragraphenzeichen in die Sonne.

Meldungen
Einführung der flächendeckenden Kosten- und Leistungsrechnung im Amt Burg / Spreewald und der Stadt Staßfurt

Das IPM unterstützt das Amt Burg (Spreewald) und die Stadt Staßfurt bei der Einführung einer flächendeckenden Kosten- und Leistungsrechnung. Ziel der Projekte ist unter anderem die Darstellung und Abgrenzung umsatzsteuerpflichtiger Leistungen. Bislang wurden bereits jeweils ein Kostenarten- und Kostenstellenplan erstellt, sodass das Amt und die Stadt ab 2023 auf Kostenstellen buchen können. Im weiteren Verlauf werden die Umlagen bestimmt und die interne Leistungsverrechnung (ILV) eingerichtet.

Benötigen Sie auch Unterstützung bei der Einführung Ihrer Kosten- und Leistungsrechnung? Dann wenden Sie sich gerne an Arndt Krischok per E-Mail oder telefonisch unter:+49 (0)30 3 907 907-64.