Bilanzierungsrichtlinie

Sie stehen vor der umfangreichen Aufgabe die vollständige Bewertung der Vermögensgegenstände und Schulden vorzunehmen? Das hat wesentliche Auswirkungen auf die Hauswirtschaft Ihrer Kommune. Die Wertansätze müssen dabei mit großer Sorgfalt ermittelt werden. Die individuell getroffenen Festlegungen müssen Sie deshalb in einer Bilanzierungsrichtlinie konkret festhalten. Gern unterstützen wir Sie dabei und erläutern Ihnen unter anderem die Vor- und Nachteile bestimmter Bewertungsmethoden. So arbeitet Ihre Buchhaltung schneller und effizienter.

Dienstanweisung

Sie möchten Arbeitsabläufe vereinfachen und standardisieren? Dann sind Dienstanweisungen und -vereinbarungen genau die richtige Lösung für Sie. Gern erstellen und optimieren wir Dienstanweisungen zur richtigen Vermögensbewertung. Wir berücksichtigen dabei alle gesetzlichen Vorgaben und entwickeln Dienstanweisungen, die genau auf Sie zugeschnitten sind. So haben Sie reibungslose Abläufe, jeden Tag.

Alle Informationen zum Drucken

Ihre Ansprechpartnerin
Barbara Knöfel

Fax.:+49 (0)30 3 907 907 – 11
Barbara Knöfel - IPM