Jahresabschlussprojekt gestartet im schönen Wittstock/Dosse

Im September 2018 startete unser Jahresabschlussprojekt in Wittstock/Dosse.

Das Institut für Public Management wird die Stadt bei der Aufstellung prüffähiger Jahresabschlüsse unterstützen. Gemeinsam wurden in einem ersten Schritt die Anpassung der relevanten Dienstanweisungen und die Einführung von Formularen zur Optimierung der Anlagenbuchhaltung umgesetzt. In weiteren Meilensteinen werden wichtige Arbeiten zum Jahresabschluss in Anlagen- und Geschäftsbuchhaltung abgearbeitet, um dann den Jahresabschluss zu schreiben und zügig der Prüfung vorzulegen.

Wittstock/Dosse ist 2019 Gastgeber der Landesgartenschau. Von April bis Oktober 2019 blüht es entlang der historischen Stadtmauer und der mittelalterlichen Altstadt. Wittstock/Dosse gehört zu einer der ältesten Städte Deutschlands, liegt im Nordwesten Brandenburgs und wir auch als „Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte“ bezeichnet. Wir freuen uns, den Umgestaltungsprozess der Stadt mitzuerleben und freuen uns auf eine blumige LAGA 2019 in Wittstock/Dosse.

Benötigen Sie ebenfalls Unterstützung bei der Erstellung Ihres Jahresabschlusses, dann melden Sie sich für weitere Informationen gerne bei Barbara Knöfel per E-Mail oder telefonisch unter:+49 (0)30 3 907 907-30.