Konsolidierungsmaßnahmen

Wir entwickeln Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung, die genau an Ihre Bedürfnisse angepasst sind – in kleiner Runde bis zur Moderation von Bürgerforen. So haben Sie weniger Stress.

Strategische Investitionsplanung

Haben Sie zu viel investiert und Ihre Haushaltslage ist gefährdet? So geht es vielen, denn zwischen dem, was sich die Politik wünscht und dem, was sich die Kommunen leisten können, liegen Welten. Gern bauen wir gemeinsam mit Ihnen ein nachvollziehbares System zur strategischen Investitionsplanung auf. So sichern Sie sich Ihre (Haushalts-)Zukunft.

Für welche Investition sollen Sie sich entscheiden? Was ist sinnvoll, damit Sie Ihre Ziele erreichen? Genau diese Fragen beantworten wir gemeinsam. Da jeder andere Prioritäten hat, moderieren wir die strategische Bewertung Ihrer geplanten Investitionen.

So wissen Sie, welche Vorhaben für die Kommune wirklich wichtig sind.

Beurteilung der Leistungsfähigkeit

Wir analysieren die dauernde Leistungsfähigkeit anhand der Ergebnis-, Finanz- und Vermögensrechnung. Wir ermitteln den realistischen Konsolidierungsbedarf. So wissen Sie genau, wo Sie stehen – neutral und unabhängig.

Beurteilung der Aufgabenwirtschaftlichkeit

Wir analysieren die Kosten im Detail und ermitteln darauf aufbauend die Kostenwirtschaftlichkeit der Aufgabenerbringung. Dann decken wir auf, an welchen Stellen Sie sparen oder Entgelte optimieren können. So optimieren Sie sinnvoll.

Verfassen eines Haushaltssicherungskonzeptes

Wir erstellen formelle Haushaltssicherungskonzepte innerhalb von sechs Wochen und haben dabei immer die gesetzlichen Vorgaben im Blick. So sparen Sie Zeit und Arbeit.

Alle Informationen zum Drucken

Ihr Ansprechpartner
Dr. Christian Müller-Elmau

Fax.:+49 (0)30 3 907 907 – 11
Dr. Christian Müller-Elmau - IPM